Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog

Perchta, Frau Holle & Co – ein Roman über eine Göttin

Eine der Hauptfiguren in meinem Roman »Das Erbe der Rauhnacht« greift eine uralte Sagenfigur auf: Die Göttin Perchta. Perchta (oder auch: Frau Percht) wird bereits in mittelalterlichen Quellen erwähnt, aber wahrscheinlich geht sie auf eine viel ältere Göttin bzw. Sagengestalt zurück. Das Attribut der Spinnerin stellt sie in die Nähe germanischer Schicksalsgöttinnen und der germanischen […]

Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog Storytelling - Blog

Genres – Wie kategorisieren wir Geschichten?

Was beschreiben eigentlich Genres? Genres klassifizieren verschiedene, uneinheitliche Aspekte einer Geschichte wie Setting (z.B. Western, historisch) emotionale Tonalität (Komödie, Drama) Inhaltliches (z.B. Detektivgeschichte, Liebesgeschichte) Realititätsgehalt (z.B. Fantasy) Dazu kommen weitere Genres, die sich auf die innere Reise bzw. Transformation der Hauptperson beziehen. Dazu zählen u.a. Coming-of-Age-Geschichten, die uns von der Reifung eines Charakters erzählen oder […]

Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog

Über die Schriftstellerei

Schriftsteller können behaupten, wir würden uns in der Königsdisziplin der Kreativität tummeln. Mit einem leeren weißen Blatt und nicht mehr außer dem, was wir in uns selbst finden. Kein Malen nach Zahlen, sondern die Kunst, komplexe Welten, Handlungsstränge und Figuren aus dem Nichts und oft völlig allein zu erschaffen. Aber erschaffen wir in der Schriftstellerei […]

Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog Storytelling - Blog

Was ist es? – Genre & Story-Entwicklung

Es ist die schwierigste Zeit in meinem Autoren-Dasein: das „Herumrechnen“ an einer Romanidee. Funktioniert sie? Geht sie auf? Ist es spannend? Und vor allem: Was ist es? Das ist keine Frage, die ich in den ersten Momenten, in denen sich eine Idee festzusetzen beginnt, beantworten könnte. Eine Saat ist gepflanzt, aber ob daraus ein Ahorn […]