Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog

Die Druidin – Ein Keltenroman

“Die Keltenzeit wird in diesem Roman wunderbar lebendig. Man spürt, dass sich die Autorin intensiv mit den archäologischen Grundlagen ihres Stoffes auseinandergesetzt hat. Und der Roman ist spannend und packend geschrieben”.— Susanne Sievers, stellv. Direktorin der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Ein Buch über die Kelten und Germanen Auf germanischem Boden herrschen Überbevölkerung und […]

Kategorien
Storytelling - Blog

Die Königin schweigt – eine Lebens- und Charakterstudie

„Die Königin schweigt“ von Laura Freudenthaler ist als Lektüre eine eigentümliche Erfahrung: Sie beeindruckte mich, ohne Freude zu machen oder mich durchweg zu fesseln. Kalt ließ sie mich jedoch nicht. Es ist die Lebensgeschichte und Charakterstudie einer Frau, die sich nie zugestanden hat, die schönen Momente des Lebens zu feiern, ans Glück zu glauben, Nähe […]

Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog

Neuer Roman: Lara & Jan

Mein neuer Roman »Lara & Jan« hat Einzug in die Buchshops gehalten! Er ist unter meinem “Skandinavien-Pseudonym” Karen Nieberg erschienen, unter welchem ich auch »Ins Eis« veröffentlicht habe. Liebesroman, Familiendrama, Stockholm-Roman »Lara & Jan« ist wieder ein ganz anderer Roman als meine bisherigen Bücher. Er ist ein Ausflug in ein anderes Genre, Liebesroman und Familiendrama, […]

Kategorien
Eigene Romane: Hintergründe - Blog

Ins Eis – Wie entsteht ein Skandinavienroman?

Nehmen Sie sich einen Moment und konsultieren Sie Ihren Globus oder Weltatlas. Suchen Sie Skandinavien, Norwegen, das Nordkap und fahren Sie von dort mit dem Finger weiter nach oben. Ungefähr auf halber Strecke zwischen dem Nordkap und dem Punkt, an dem die Welt endet, liegt eine Inselgruppe im Meer: Spitzbergen. Die Idee: ein Spitzbergenroman Ich […]