Birgit Jaeckel

Autorin, Story Coach & Consultant, Bewegungstrainerin

zen, buddha, peace-509371.jpg

Der innere Geschichtenerzähler und Story

Geschichtenerzählen findet nicht nur zwischen Buchdeckeln oder auf Bildschirmen statt, in Theaterräumen oder Comics. Storytelling passiert jeden Tag, jede Stunde: in unseren mit uns selbst beschäftigten Gedanken. Mit unseren Geschichten erschaffen wir unsere Welt. Geschichten machen oder lassen? Geschichten haben immer einen Erzähler und einen Zuhörer. Doch wie oft sind unsere Selbsts beides in Personalunion? …

Der innere Geschichtenerzähler und Story Weiterlesen »

Serienkritik Yellowstone – lohnenswerte 2. Staffel

In meiner Rezension zur ersten Staffel der amerikanischen Serie Yellowstone mit Kevin Costner griff ich vor allem das Thema Freiheit und Unfreiheit auf. Die zweite Staffel setzt dieses Spiel mit Landschaft, Figuren, Cowboystereotypen und amerikanischer Kultur nicht nur fort, sondern baut darauf ein Haus.  Eine Erfahrung der eigenen moralischen Relativität Die zweite Staffel verblüfft mit …

Serienkritik Yellowstone – lohnenswerte 2. Staffel Weiterlesen »

Zengarten

Zen & Storytelling: Mach keine Geschichte draus

Mein erstes längeres Meditations-Retreat begann damit, dass mir der Zenmeister mit auf den Weg gab: »Mach keine Geschichte draus.«  Ist ein Zen-Sesshin der falsche Ort für eine, die mit Storytelling ihr Geld verdient? Propagiere ich als Story Coach nicht, eine Geschichte aus allem zu machen? Dramatisiert eine Geschichtenerzählerin nicht alles, was ihr an Erfahrungen, Erlebnissen, …

Zen & Storytelling: Mach keine Geschichte draus Weiterlesen »

Von Freiheit & Unfreiheit: Yellowstone – die Serie

Yellowstone ist eine bildgewaltige Serie mit und von Kevin Costner, in der die majestätische Natur Montanas eine wichtige Rolle spielt. Ungezähmte Tiere, wildromantischer Cowboy-Look, ein bemerkenswertes Ensemble, eine eindrückliche Titelsequenz und ruhige Hand in Einstellungen und Erzählung fangen den Zuschauer ein und konfrontieren ihn womöglich mit sich selbst. Helden, Anti-Helden, Archetypen  Doch wer eine urtümliche, …

Von Freiheit & Unfreiheit: Yellowstone – die Serie Weiterlesen »

Die Rauhnächte heute in Corona-Zeiten

Die Faszination für die Rauhnächte wächst. Viele Menschen besinnen sich alter Traditionen, räuchern, nutzen die Rauhnächte, um Rückschau zu halten oder sich ihre Träume anzuschauen. Die Rauhnächte stehen dabei für eine Zeit, um in die Ruhe zu kommen. Eine Zeit der Einkehr, des Rückzugs, von Reinigung, Ordnung und Gedanken über das Vergangene und Kommende. Diese …

Die Rauhnächte heute in Corona-Zeiten Weiterlesen »

„Barbaren“ von Netflix & „Die Druidin“

„Barbaren“ ist eine deutsche Netflix-Serie über die Varus-Schlacht zwischen Germanen und Römern im Jahre 9 n. Chr. Sie ist die fiktionale Aufarbeitung einer der großen Wendepunkte in der europäischen Geschichte, und natürlich musste ich sie anschauen. Denn hier bewegen wir uns ganz nahe am historischen Hintergrund und Storytelling von „Die Druidin“.  „Barbaren“ spielt dabei gut …

„Barbaren“ von Netflix & „Die Druidin“ Weiterlesen »

Storytelling für Führungskräfte

Egal ob in Reden und Repräsentation, bei Dinner, in Gesprächen mit Geschäftspartnern, Kunden, Investoren, Mitarbeitern, Kollegen, in Bewerbungsgesprächen oder bei der Platzierung von neuen Produkten, in Marketing und Unternehmenskommunikation – Führungskräfte müssen Inspiration, Klarheit und Beziehungen schaffen. Sie sind verantwortlich für das Identitätsgefühl als Team oder Unternehmen, transportieren Unternehmenswerte, Unternehmenskultur, Vision, Mission. Sie bauen die …

Storytelling für Führungskräfte Weiterlesen »