Storyentwicklung & Storystruktur

Hier bloggt Birgit Jaeckel über Storyentwicklung und Storystruktur. Wendepunkte, Konflikt, Aktstruktur etc.

Die Magie der kleinen Dinge

Die Magie der kleinen Dinge erzählt die Geschichte einer jungen Frau, Nella, die voller Hoffnung auf eine gute Ehe und eine romantische Liebe im Jahr 1686 nach Amsterdam kommt und schließlich mit einer ganz anderen Art von Liebe dasteht. Es ist ein Familiendrama mit Figuren, die sich nicht in die Welt des Amsterdamer Bürgertums, die …

Die Magie der kleinen Dinge Weiterlesen »

Aus der Autorenstube über den Konferenzsaal zum Dinnertisch

Ob als Autorin oder Geschichten-Liebhaber, Kommunikationsfachfrau, Unternehmer, Teambuilder, als Dinner-Gastgeberin oder einfach nur als Mensch, der neugierig auf das Leben ist  – Story-Prinzipien erweitern in vielen Bereichen unseren Horizont und ermöglichen uns, uns besser, zielführender und tiefer mitzuteilen. Story-Prinzipien in Kunst Meine ersten Romane habe ich mit Instinkt geschrieben – bewaffnet mit Übung im Schreiben, …

Aus der Autorenstube über den Konferenzsaal zum Dinnertisch Weiterlesen »

Was ist es? – Genre & Story-Entwicklung

Es ist die schwierigste Zeit in meinem Autoren-Dasein: das „Herumrechnen“ an einer Romanidee. Funktioniert sie? Geht sie auf? Ist es spannend? Und vor allem: Was ist es? Das ist keine Frage, die ich in den ersten Momenten, in denen sich eine Idee festzusetzen beginnt, beantworten könnte. Eine Saat ist gepflanzt, aber ob daraus ein Ahorn …

Was ist es? – Genre & Story-Entwicklung Weiterlesen »

Sense & Sensibility oder Die nächste große Story-Idee

Momentan verbringe ich Tage damit, aus dem Fenster hinaus in den Regen zu starren und dabei angestrengt auszusehen. Die Suche nach einer Story-Idee, die groß genug ist, um einen Roman zu tragen. Die ultimative Herausforderung für jeden Schriftsteller. Und für die meisten von uns so wahnsinnig schwer. Worüber schreiben? Auf der Suche nach der nächsten …

Sense & Sensibility oder Die nächste große Story-Idee Weiterlesen »

Werkzeuge bei der Charakterentwicklung

Für Roman- und Drehbuchautoren ist ein umfangreiches Wissen über die Welt der Geschichte und die Figuren, die sie bevölkern, unabdingbar. Es reicht nicht, die Details zu kennen, die auf einer Seite beschrieben werden. Wir müssen auch das kennen, was zwischen den Zeilen steht, was zwischen den Seiten und Kapiteln passiert, was vor der eigentlichen Handlung …

Werkzeuge bei der Charakterentwicklung Weiterlesen »

Fast genial – Ein Roadtrip

Fast genial von Benedict Wells Viel Wahrheit, viel Hoffnung und Aussichtslosigkeit, viel Jugend, ein Ende zum Mitfiebern Ein junger Mann, das Ergebnis eines genetischen Experiments elitärer Wissenschaftler. Francis hat seinen leiblichen Vater nie getroffen. Er war ein Experiment der Samenbank der Genies – wo Frauen sich mit dem Sperma hochintelligenter Spender befruchten ließen. Nur dass …

Fast genial – Ein Roadtrip Weiterlesen »